• Admin

Quiche mit Spinat

Der Himmel auf Erde... Nun verrate ich euch das Rezept... ;-)



Zutaten für den Mürbeteig:

240g Mehl

80g Butter

Eine Prise Salz

50ml kaltes Wasser


Zutaten für die Füllung:

4 Eier

200g (ein Becher) Körniger Frischkäse

80g Sahne

1 Teelöffel Salz

Eine Prise Muskatnuss

1 Esslöffel getrocknete Oregano oder Schnittlauch

300g (eine Packung) gefrorene Spinat

50g geriebener Gruyère oder Hartkäse deiner Wahl


Runde Kuchenform ca. 20cm Durchmesser

Backofen auf 180°C vorheizen.


Mehl, kalte Butter und Salz in eine Schüssel geben und alle Zutaten mit den Knethaken oder mit Teigabstecher (coupe-pâte) zu den Mürbeteig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie eingewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach den Teig zu einer Tarte weiterverarbeiten.


In einer Schüssel Eier, Frischkäse, Sahne und Salz verrühren. Spinat auftauchen lassen und der Präparation hinzugeben. Getrocknete Oregano oder Schnittlauch und eine Prise Muskatnuss streuen. Die Füllung in der Kuchenform verteilen und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten goldbraun backen.


Warm servieren mit dem trockenen Hydromel von Vieux Moulin.


Guten Appetit! :-)


7 views

© 2020 by Mélody's Canada

  • Instagram
  • b-facebook