• Admin

Lachs mit Ahornsirupglasur

Wer hat gesagt ist Ahornsirup nur für Pfannkuchen? Wir Kanadier zumindest nicht!



Zutaten für die Marinade:

75ml Ahornsirup

75ml Wasser

1 Esslöffel geriebene Ingwer

1 Zeh gehackter Knoblauch

Eine Prise Cayennepfeffer



450g Lachsfilet oder Lachssteak

Ofen auf 180°C vorheizen


Zubereitung:

Ahornsirup, Wasser, Ingwer, Knoblauch und Cayennepfeffer in einem Topfe verrühren und zum Kochen bringen bis die Mischung eindickt und zur Hälfte reduziert wird.

Die Lachsfilets oder -steaks auf eine Ofenplatte legen und sie mit der Marinade bepinseln. Die Lachsfilets salzen und ca. 8-10 Minuten auf einem Rost im Backofen garen oder auf dem Gartengrill braten. Den Fisch dabei ab und zu mit der Marinade bestreichen, bis es gar ist.


Mit dem Hydromel de Bleuet von Vieux Moulin servieren.




Lasse es euch schmecken! :-)




0 Ansichten

© 2020 by Mélody's Canada

  • Instagram
  • b-facebook