• Admin

Ahornsiruptörtchen

Sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben es...



Zutaten für den Mürbeteig:

240g Mehl

80g Butter

Eine Prise Salz

50ml kaltes Wasser


Zutaten für die Füllung:

250ml Ahornsirup

60g Mehl

kaltes Wasser

125g Sahne


Runde Tortenboden ca. 20cm Durchmesser oder gebackene Törtchenformen

Backofen auf 180°C vorheizen.


Zubereitung des Mürbeteiges:

Mehl kalte Butter und Salz in eine Schüssel geben und alle Zutaten mit den Knethaken oder mit Teigabstecher (coupe-pâte) zu den Mürbeteig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie eingewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach den Teig zu einer Tarte weiterverarbeiten und backen, bis der Teig goldbraun wird.


Zubereitung der Füllung

Mehl mit kaltem Wasser verrühren und dabei darauf achten, dass sich keine Klümpchen bilden. Masse anschließend unter den Kochenden Ahornsirup rühren, Sahne unterheben und unter Rühren weiter kochen lassen bis die Masse eindickt. Abkühlen lassen.


Die Füllung in der Kuchenform oder in die vorgebackene Törtchen verteilen.


Warm oder kalt servieren mit einem Kugel Vanilleeis oder einfach so mit einem Glas Milch. Hmmm...



Lass es euch schmecken! :-)


28 views

© 2020 by Mélody's Canada

  • Instagram
  • b-facebook